TV Malsch Handball Minis

Beschäftigungsrunde: 5. Spieltag und letzter Spieltag in Eggenstein am 05.03.2016

Was gibt’s Schöneres als bei Schmuddelwetter Handballspielen zu dürfen?

Im ersten Spiel gegen die TG Eggenstein kam man zu Beginn böse unter die Räder. Jeder Ballverlust im Spielaufbau wurde von Eggenstein konsequent bestraft. Halbzeitstand 0:7. Erfreulicherweise konnten wir die 2. Spielhälfte ausgeglichen gestalten, so dass das Spiel letztendlich mit „nur“ 4:9 verloren ging.

Im 2. Spiel dieses Spieltags traf man auf TSV Rintheim. Malsch begann sehr gut. Konsequente Manndeckung, Antizipieren von Abspielen und damit verbundene Ballgewinne wurden in beste Torchancen umgesetzt. Leider waren wir sehr abschlußschwach oder der Torhüter der Rintheimer hielt phantastisch. Halbzeitstand 2:1 für uns. Der Spielverlauf der 2. Halbzeit war ähnlich. Das Spiel fand fast nur in der Rintheimer Spielhälfte statt, leider kam oft der letzte Ball nicht an oder wir scheiterten am überragenden Rintheimer Torhüter. Endstand 5:2 für uns.

Blickt man zurück auf die Minispielrunde die sehr durchwachsen mit Niederlagen begann aber von Spieltag zu Spieltag Fortschritte zu sehen waren, kann man ein positives Fazit ziehen. Die Kinder hatten Spaß und konnten auch schon Trainingsinhalte umsetzen. Vielen Dank an die Eltern, die immer mitzogen, sei es als Fahrer, Berichteschreiber, Unterstützer im Trainingsbetrieb oder bei Bewirtungsdiensten.

Nach den Osterferien ändert sich die Zusammenstellung des Teams. Die Jahrgänge 2007 werden E-Jugendliche und die 2008er bilden zusammen mit 2009ern, die von den Bambinis hoch kommen, die Minis der Spielrunde 2016/17.

Leider sind wir im Moment für 2016/17 nur 8 Kinder. Wer 2008 oder 2009 geboren ist, und Lust auf Handball hat, der ist dienstags von 16.30h bis 17.45h zum Training in der Bühnsporthalle herzlich Willkommen. Unsere Trainer sind Melanie Salla und Thorsten Rahner. Für weitere Fragen oder Informationen ist Thorsten unter 0173 1655226 erreichbar.

Für den TV Malsch spielten:

Bennet, Vlad, Moritz, Julian G., Deniz, Felix, Julian R., Jonas, Vladislava, Stefania, Lukas und Joseph

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *