Minis Beschäftigungsrunde: 1. Spieltag in Malsch am 25.09.2016

Unser diesjähriger Mini-F-Jugend-Kader besteht nur aus 8 Kindern der Jahrgänge 2008 und 2009. Alle Kinder waren am Start und voller Eifer dabei.

Im ersten Spiel gegen Post Südstadt kam man gleich zu Beginn zu tollen Torchancen. Leider konnten wir die Bälle nicht verwerten, so dass wir mit einem mageren Vorsprung beim Stande von 2:1 in die Halbzeitpause gingen. Beide Mannschaften schenkten sich auch in der 2. Halbzeit nichts, es blieb ein umkämpftes Spiel auf Augenhöhe. Malsch hatte unterm Strich die besseren Chancen, scheiterte auch in der 2. Hälfte aber all zu oft am gegnerischen Torwart. Letztendlich gewann Malsch verdient mit 4:1.

Im 2. Spiel dieses Spieltags traf man auf die HSG Ettlingen/Bruchhausen. Malsch begann sehr gut. Konsequente Manndeckung, Antizipieren von Abspielen und damit verbundene Ballgewinne wurden in beste Torchancen umgesetzt. Dieses Mal nutzten wir unsere Torchancen konsequenter und führten zur Halbzeit mit 6:0. Der Spielverlauf der 2. Halbzeit war ähnlich. Das Spiel fand fast nur in der Ettlinger Spielhälfte statt, leider kam oft der letzte Ball nicht an, so dass uns nur noch weitere 4 Tore gelangen. Endstand 10:1 für uns.

Fazit: Gelungener Saisonstart unserer Minis.

Wie anfangs beschrieben sind wir im Moment nur 8 Kinder. Wer 2008 oder 2009 geboren ist, und Lust auf Handball hat, der ist dienstags von 16.30h bis 17.45h zum Training in der Bühnsporthalle herzlich Willkommen. Unsere Trainer sind Melanie Salla und Thorsten Rahner. Für weitere Fragen oder Informationen ist Thorsten unter 0173 1655226 erreichbar.

Für den TV Malsch spielten:

Marlene, Moritz, Jaron, Bennet, David, Fabian, Jonathan und Julian

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *