Beschäftigungsrunde: 2. Spieltag in Rintheim am 05.11.2016

 

Unser diesjähriger Mini-F-Jugend-Kader besteht nur aus 9 Kindern der Jahrgänge 2008, 2009 und 2010. Leider waren nicht alle Kinder dabei, so dass wir mit einem Rumpfkader von 7 Spielern antraten.

Im ersten Spiel gegen TSV Rintheim kam man gleich zu Beginn zu tollen Torchancen. Leider konnten wir die Bälle nicht verwerten, weil wir ständig Übertritt gemacht haben, so dass wir mit einem mageren Vorsprung beim Stande von 3:1 in die Halbzeitpause gingen. Malsch dominierte auch die 2. Spielhälfte und kam zu einem nie gefährdeten 7:3 Erfolg.

Im 2. Spiel dieses Spieltags traf man auf die TG Eggenstein. Malsch begann sehr gut. Konsequente Manndeckung, Antizipieren von Abspielen und damit verbundene Ballgewinne wurden in beste Torchancen umgesetzt. Dieses Mal nutzten wir unsere Torchancen konsequenter und führten zur Halbzeit mit 10:0. Der Spielverlauf der 2. Halbzeit war ähnlich. Nur bekamen unsere erfahrenen Spieler „Cracks“ die Order noch mehr unsere „jungen Wilden“ ins Spiel einzubinden, was auch toll umgesetzt wurde. Endstand 19:0 für uns.

Fazit: Gelungener Spieltag unserer Minis. Das Fehlen unseres Torjägers Moritz wurde mannschaftlich gut kompensiert…..weiter so!!! Mannschaft und Eltern hatten Spaß.

Für den TV Malsch spielten:

Marlene, Julian, Jaron, Bennet, David, Alexander und Jonathan

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *