,

D-Jugend gewinnt in Langensteinbach 13:16

die D-Jugend hat sich mit einem Sieg in Langensteinbach auf den 2.Platz der Tabelle geschoben.

Das vermeintlich leichte Spiel gegen den letzten der Tabelle entpuppte sich als ein schwer erkämpfter Sieg. Man ließ leider die Beweglichkeit vermissen und man verspielte nach der Pause einen 4-Tore-Vorsprung und ließ Langensteinbach sogar in Führung gehen. Man konnte sich heute beim Torwart bedanken, der heute sehr gut hielt. Die Mannschaft erwachte aber rechtzeitig und man schoß 5 Tore in den letzten 5 Minuten und konnte somit den Sieg gegen Langensteinbach mit 13:16 sicherstellen.

Das nächste Spiel ist erst in 3 Wochen am 11.11. in Malsch gegen die HSG EBE.

Bis dahin sollten ein paar Spielzüge einstudiert werden, um dann wieder ein gutes Spiel abzuliefern.