!!!Vorläufige Zeiten!!!

Sa. 29.06.2019: 

Jugendturniere

Turnierplan:

10:00 – 11:00 Uhr Minis

11:00 – 13:00 Uhr mwE- Jugend 

12:30 – 14:30 Uhr mD- Jugend 

14:00 – 16:00 Uhr mC- Jugend 

16:00 – 18:00 Uhr mB- Jugend 

So. 30.06.2019: 

Damen- und Herren-Spiele

13:30 – 15:00 Uhr Spiel TVM Damen 1

15:00 – 16:30 Uhr Spiel TVM Herren 2 

18:00 – 19:30 Uhr Spiel TVM Herren 1

TV Malsch B.-Jugend ausgestattet mit neuem Trikot

Gesponsert von der Sparkasse Karlsruhe/Ettlingen/Malsch

Anlässlich der stattgefundenen Handball–WM im Januar in Deutschland,

sponserte die Sparkasse Karlsruhe/Ettlingen/Malsch der B.-Jugend des TV Malsch 

einen Satz Trikot. Überreicht wurden die Trikots von Herrn Markus Metzger Sparkasse Malsch,

an unsere JugendleiterAnja Birli und Erich Pospiech, auch Trainer der jungen Mannschaft. Der TV Malsch bedankt sich für diese großzügige Spende und hofft auf erfolgreiche Spiele damit.

Nachdem es die männliche B-Jugend bereits im vorangegangenen Spiel mit einem schweren Gegner zu tun hatte, wartete am Samstag mit der Turnerschaft Durlach der nächste Favorit auf die Malscher Mannschaft. Das Team hatte in der letzten Partie eine gute Leistung gezeigt und wollte an diese gegen den Tabellenersten anknüpfen. Zunächst gelang dies auch und die Mannschaft konnte gut mithalten. Doch schließlich gelang es Durlach doch, sich einen Vorsprung zu erspielen und mit einem 9:14 ging man in die Pause.

Die zweite Halbzeit erinnerte an die Partie gegen Li-Ho-Li. Zwar zeigte man eine gute Leistung, doch dem zahlenmäßig, wie auch körperlich überlegenen Gegner hatte man letztlich nicht viel entgegen zu setzen. Der kleine Kader fordert seinen Tribut was Kondition und Motivation angeht. So musste man sich trotz gute Leistung mit 20:32 geschlagen geben.

Es spielten: Maurice Dehn, Simon Großmann, Linus Hauser, Fabian Hepke, Johannes Müller, Niklas Riedinger, Luca Simon (Tor), Mike Scheinmaier,

Das nächste Spiel findet am Sonntag, 11.12.16 gegen den TSV Rintheim statt. Treffpunkt für die Spieler ist 10:30 Uhr.

Am vergangenen Samstag erwartete die männliche B-Jugend mit der HSG Linkenheim-Hochstetten-Liedolsheim einen schweren Gegner, schließlich handelt es sich um den Tabellenzweiten. Doch das Malscher Team ließ sich vom Favoriten nicht beeindrucken und hielt gut mit. Zwar ging Li-Ho-Li sofort in Führung, doch Malsch ließ den Gegner nicht davonziehen, sondern blieb der HSG konstant mit ein bis zwei Toren Abstand auf den Fersen. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit gelang es Li-Ho-Li die Tordifferenz zu erhöhen und mit 12:17 ging es in die Pause.

In der zweiten Spielhälfte kämpfte sich die Mannschaft wiederum an den Gegner heran und verkürzte den Abstand auf zwei Tore. Hätte sich das Malscher Team läuferisch etwas mehr bemüht, wäre ein Unentschieden möglich gewesen. Insgesamt zeigte die Mannschaft gegen den Favoriten jedoch eine gute Leistung und so braucht man sich im nächsten Spiel gegen den Tabellenersten Durlach nicht verstecken, sondern kann sich auf eine spannende Partie freuen.

Es spielten: Maurice Dehn, Simon Großmann, Linus Hauser, Fabian Hepke, Johannes Müller, Niklas Riedinger, Luca Simon (Tor), Mike Scheinmaier,