Nachdem es die männliche B-Jugend bereits im vorangegangenen Spiel mit einem schweren Gegner zu tun hatte, wartete am Samstag mit der Turnerschaft Durlach der nächste Favorit auf die Malscher Mannschaft. Das Team hatte in der letzten Partie eine gute Leistung gezeigt und wollte an diese gegen den Tabellenersten anknüpfen. Zunächst gelang dies auch und die Mannschaft konnte gut mithalten. Doch schließlich gelang es Durlach doch, sich einen Vorsprung zu erspielen und mit einem 9:14 ging man in die Pause.

Die zweite Halbzeit erinnerte an die Partie gegen Li-Ho-Li. Zwar zeigte man eine gute Leistung, doch dem zahlenmäßig, wie auch körperlich überlegenen Gegner hatte man letztlich nicht viel entgegen zu setzen. Der kleine Kader fordert seinen Tribut was Kondition und Motivation angeht. So musste man sich trotz gute Leistung mit 20:32 geschlagen geben.

Es spielten: Maurice Dehn, Simon Großmann, Linus Hauser, Fabian Hepke, Johannes Müller, Niklas Riedinger, Luca Simon (Tor), Mike Scheinmaier,

 

Das nächste Spiel findet am Sonntag, 11.12.16 gegen den TSV Rintheim statt. Treffpunkt für die Spieler ist 10:30 Uhr.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.