Einen verdienten Sieg erspielte sich die männliche B-Jugend am vergangenen Sonntag in Malsch. Mit Anpfiff der Partie zeigte die Mannschaft, dass sie dieses Match gewinnen wollte und setzte Hambrücken/Weiher sofort unter Druck. Das schnelle und konsequente Spiel zeigte Erfolg und Malsch ging in Führung. Diese baute das Team kontinuierlich aus und vergrößerte den Abstand zum Gegner Stück für Stück. So ging man mit einem klaren 16:11 in die Pause.
Zu Beginn der zweiten Spielhälfte bekam die Leistung des Teams eine leichten Knick und die Mannschaft leistete sich unnötige Fehler. Fehlpässe und unkonzentriertes Spiel ließen den Gegner herankommen und der Abstand verringerte sich auf 3 Tore. Nach einem Timeout sammelte sich die Mannschaft jedoch wieder und besann sich auf ihre Qualitäten. Schließlich ließen sich die Malscher den Sieg nicht mehr nehmen und beendeten die Partie mit einem verdienten 31:23. Somit steht die männliche B-Jugend aktuell auf dem vierten Tabellenplatz der Landesliga. Eine schöne Leistung zeigte an diesem Sonntag Dennis Friedrich im Tor. Am nächsten Samstag trifft das Team erneut auf die SG Hambrücken/Weiher und die Mannschaft hofft, das Rückspiel genauso erfolgreich bestreiten zu können.

Es spielten: Niklas Braun, Dennis Friedrich (Tor), Tim Gräßer, Julian und Simon Großmann, Levon Manuel, Simon und Steffen Martin,  Johannes Müller, Luca Simon (Tor), Jonas Taller, Philipp Wolpert

Das nächste Spiel findet am Samstag, 07.11.15 in Hambrücken statt. Abfahrt ist 13:45 Uhr am TV Treff.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.