Ein wirklich schönes Spiel zeigte die männliche B-Jugend am vergangenen Sonntag vor heimischer Kulisse. Nachdem man in der Qualifikationsrunde noch mit einem Tor verloren hatte, war man auf den Gegner und aktuellen Tabellenführer aus Durlach gespannt. Die Malscher Jungs ließen sich jedoch nicht beeindrucken und spielten von Anfang an konzentriert und schnell. Wie bereits im vergangenen Spiel konnten Trainer und Zuschauer eine Leistungssteigerung des Teams sehen. In einem ausgeglichenen Match waren lediglich einige nicht verwandelte Torchancen zu bemängeln. So ging man mit einem 12:12 in die Pause.
In der zweiten Spielhälfte gelang es den Malschern, noch eine Schippe draufzulegen. Durlach wurde permanent unter Druck gesetzt, die erspielten Chancen souverän verwandelt. Die Mannschaft konnte das Spieltempo halten und da auch in der Abwehr konsequent gearbeitet wurde, gelang es dem Team in Vorsprung zu gehen und diesen auch zu halten. Schließlich belohnte sich die Mannschaft nach einem schönen Spiel mit einem 30:24 Sieg.
Es spielten: Niklas Braun, Maurice Dehn, Dennis Friedrich (Tor), Tim Gräßer, Julian und Simon Großmann, Levon Manuel, Simon und Steffen Martin, Johannes Müller, Luca Simon (Tor)

Das nächste Spiel findet am Sonntag, 18.10.15 gegen SV Langensteinbach statt. Abfahrt ist 12:00 Uhr am TV Treff.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.